Mit New Work IT-Abteilung entlasten

Der Begriff New Work steht für effiziente Betriebsabläufe und Flexibilität in der IT

Begriffe wie New Work und digitale Transformation beschreiben die aktuellen Herausforderungen, mit denen sich Unternehmen konfrontiert sehen. Die Arbeits- und Wirtschaftswelt verändern sich rasant. Das hat auch Auswirkungen auf die firmeneigenen IT-Abteilungen. Die Aufgaben wachsen. Zugleich fällt es Firmen angesichts des Fachkräftemangels schwer, IT-Stellen mit geschultem Personal zu besetzen. Outsourcing schafft Abhilfe: Mit einem Managed Workplace als Mietmodell lagern Betriebe die Beschaffung von Hardware und vielfältige Leistungen wie den Support gezielt aus.

New Work verändert die Anforderungen an die IT-Ausstattung

Für das Outsourcing der Hardware-Beschaffung und weiterer Aufgaben gibt es ein zusätzliches Argument: Die Arbeitswelt gewinnt an Flexibilität. Häufig arbeiten Festangestellte und Freelancer vorübergehend in Teams. Die Größe der Stammbelegschaft und Projektteams variiert. Das erschwert die technische Ausstattung digitaler Arbeitsplätze. Das Hardware-Leasing mit kurzen Mietverträgen ist eine angemessene Antwort auf diese Herausforderung. Unternehmen stellen eine optimale Ausrüstung mit neuer Technik sicher, ohne die enormen Kosten für den Kauf von PCs und Co. stemmen zu müssen. Sie bleiben flexibel und vermeiden Fehlinvestitionen.
Ein Beispiel soll das verdeutlichen: Eine Firma kauft für eine bestimmte Abteilung zwanzig Notebooks. Ein Jahr später reduziert sie das Personal aber deutlich. Nun benötigt sie nur noch zehn Laptops. Die restlichen Modelle stehen nutzlos im Lager oder der Betrieb verkauft sie als Gebrauchtware mit einem erheblichen Verlust. Mit dem Hardware-Leasing über eine kurze Laufzeit meiden Unternehmen solche finanziellen Risiken.

Workplace as a Service als geeignete Lösung im Rahmen der New Work

Der Nutzen eines gemieteten Modern Workplace geht noch darüber hinaus: Dienstleister beschaffen und verleihen nicht nur hochwertiges Equipment. Sie bieten auch die passende Software und einen umfangreichen Service. Anbieter wie Aluxo als Teil der teccle group präsentieren innovative Cloud-Lösungen und individuelle Managed Services. Marcus Rieck von Aluxo erklärt, worauf die meisten Geschäftskunden achten: „Sie wünschen leistungsstarke Hard- sowie Software und All-in-one-Pakete. Diesen Wunsch erfüllen wir als Microsoft-Goldpartner mit bewährten Geräten und innovativer Business-Software in der Cloud. Wir kümmern uns zudem um Updates, den Gerätetausch und vieles mehr.“
Mit dieser Unterstützung können sich IT-Abteilungen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Das Outsourcing reduziert den Arbeitsaufwand enorm – in Zeiten des Fachkräftemangels ist Workplace as a Service eine willkommene Entlastung. Die planbaren Kosten und die höhere Liquidität kommen als Pluspunkte hinzu.

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de      Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de

  Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog