Home-Office: Vor- und Nachteile im Überblick

Das Home-Office kann mehr als in Corona-Krisenzeiten dafür zu sorgen, dass der Laden weiterläuft und die wichtigsten Prozesse nicht vollends zum Erliegen kommen. Auch nach der Krise werden die zahlreichen Vorteile verteilter Arbeit gegenüber klassischen Arbeitsformen viele Unternehmen dazu bewegen, genau diesen – bislang häufig vernachlässigten Bereich – auszubauen. Dennoch: Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Wir wollen deshalb die Gelegenheit nutzen, die Vor- und Nachteile des Home-Office einmal gegenüberzustellen. Welche Aspekte überwiegen, entscheiden Sie für sich persönlich.

Arbeiten von zu Hause: die Vorteile

Wir wollen nicht nur die Vor- und Nachteile des Home-Office trennen, sondern zudem eine Unterscheidung zwischen den jeweiligen Vor- und Nachteilen für die Unternehmen sowie deren Belegschaft vornehmen.

Vorteile für Arbeitnehmer

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bietet das Home-Office neue Freiheiten. Statt dem Dresscode des Unternehmens zu folgen, tut es hier auch eine bequeme Jogginghose. Auch nervige Staus am Morgen oder Nachmittag gehören so der Vergangenheit an. Die Angespanntheit und Abgenervtheit weicht einer Ausgeglichenheit, die der Produktivität und Motivation durchaus zuträglich sein kann.

Vorteile für Arbeitgeber

Verteiltes Arbeiten spart Geld, schließlich wird weniger Bürofläche benötigt. Auch teils horrende Kosten für Geschäftsausstattung können durch Arbeit im Home-Office eingespart werden. Schließlich besitzen die meisten Menschen auch zu Hause die notwendige Technik.

Tipp: Wussten Sie, dass man Geschäftsausstattung wie Laptops auch mieten kann? Vorteile sind eine direkte steuerliche Absetzbarkeit sowie eine höhere Liquidität durch geringere Einmalkosten. Gleichzeitig profitieren Sie von einem umfangreichen Zusatzangebot und Service.

Mehr Infos auf Workplace-as-a-Service.de

Home-Office: die Nachteile

Verschweigen wollen wir sie nicht: die Nachteile der Arbeit im Home-Office.

Nachteile für Arbeitnehmer

Eigenständiges Arbeiten zu Hause erfordert ein ordentliches Maß an Selbstdisziplin. Viel zu groß ist die Versuchung, sich für ein paar Minuten auf die Couch zu legen, die Hausarbeit vorzuschieben oder das Ende der Sendung von gestern Abend, bei der man eingeschlafen ist, in der Mediathek nachzuschauen. Neben zahlreichen Störfaktoren ist auch die Einsamkeit ein Thema, das auf Dauer vielen Home-Office Arbeitskräften zu schaffen machen.

Nachteile für Arbeitgeber

Ob die oben angesprochene Selbstdisziplin vorhanden ist, kann der Chef bei Mitarbeitern im Home-Office schlecht überprüfen. Die fehlende Kontrolle empfinden viele Vorgesetzte als negativ. Grundlegend leidet die Kommunikation trotz Smartphones, TeamViewer, Skype und Cloud-Software unter der modernen Arbeitsform. Ein kurzes, dafür aber persönliches Gespräch ist eben nicht immer so einfach zu ersetzen.

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de      Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de

  Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog