Startup Lebenszyklus: Entwicklungsphasen im Zeitraffer

Börsengang oder Exit: Die Ziele von Startup Unternehmern sind unterschiedlich. Die Phasen, die sie mit Ihrer Firma durchlaufen, ähneln sich jedoch. Einteilen lässt sich der Lebenszyklus eines Startups in sechs Entwicklungsphasen, deren Übergänge fließend sind und unterschiedlich lange dauern können.

Monat 1 bis 3: Pre-Seed (Orientierungsphase)

Noch bevor die Frage geklärt wird, welche Rechtsform sich für das geplante Startup eignet, sollte die Umsetzbarkeit der Idee auf Herz und Nieren geprüft werden. Hier sprechen Experten von der Orientierungsphase. Die Fragen müssen jetzt lauten: Welche Zielgruppe soll meine Dienstleistung bzw. mein Produkt ansprechen und gibt es dafür überhaupt einen Markt? Außerdem: Ist die Idee wirklich einzigartig oder wurde das Konzept womöglich schon von anderen Menschen aufgegriffen?

☞ Lesetipp für Phase 1:

Wieso Startups scheitern – die häufigsten Gründe

Monat 4 bis 12: Seed (Planungsphase)

Sind die ersten Fragen geklärt, wird es Zeit für die Planungsphase (Seed-Phase). Hier geht es konkret um die Erstellung eines Businessplans, des Proof of Concepts und die Umsetzung weiterführenden Maßnahmen zur Marktanalyse. Auch die Wahl der richtigen Startup-Rechtsform sowie ein Ausloten möglicher Finanzierungshilfen ist der Planungsphase zuzuordnen.

☞ Lesetipps für Phase 2:

Welche Rechtsform ist die richtige für mein Startup?

Den passenden Namen für Startup finden

Finanzierungshilfen & Fördermittel

Nach dem 1. Jahr: Start-up (Gründungsphase)

Wurden erste Prototypen getestet und ist die Finanzierung ebenso wie die Namensgebung des Startups geklärt, kann es losgehen mit der Gründung. Je nach gewählter Rechtsform kann die Gründung einige Zeit in Anspruch nehmen und jede Menge Nerven kosten. Bei einer GmbH müssen beispielsweise ein Gesellschaftsvertrag erstellt, ein Firmenkonto eröffnet, Gesellschaftsanteile / Stimmrechte verteilt und Notartermine wahrgenommen werden. Auch ganz banale Dinge wie das Anmieten von Geschäftsräumen sowie der Kauf oder die Miete von Geschäftsausstattung muss nun erfolgen.

☞ Lesetipps für Phase 3:

Startup gründen: Welche Kosten fallen an?

GmbH gründen: der Ablauf im Detail

Geschäftsausstattung kaufen oder mieten?

Jahr 1 bis 3: 1st Stage (Aufbauphase)

Ist die Gründung durch, kann mit der Produktion von Produkten bzw. der Vorbereitung der Dienstleistungen gestartet werden. Nach der Markteinführung werden erste Umsätze erzählt. Ziele der Aufbauphase müssen sein, die Geschäftstätigkeit zu festigen und Umsätze zu steigern. Um diese Ziele zu erreichen, sollte ein stetiger Austausch mit den Kunden erfolgen (Feedbacks). Auch weitere, kurzfristige Investitionen sowie die Optimierung der Personalstruktur können in diese Phase fallen.

☞ Lesetipp für Phase 4:

Bund will Startups mit 2 Milliarden Euro unterstützen

Jahr 4 bis 6: 2nd Stage (Wachstumsphase)

Häufig gelangen Startups erst  in der Wachstumsphase in die Gewinnzone. Die Finanzierung der vorherigen Phasen muss also bereits ganz zu Beginn sichergestellt und immer wieder überprüft werden, um ein Scheitern zu verhindern. Dazu kann jetzt auch ein umstrukturieren bzw. Erweitern des Gründer-, Investoren- und Mitarbeiterteams notwendig werden. Zudem ist die Zeit reif, um Marketingbudgets anzupassen, weiterführende Dienstleistungen zu erörtern oder die Produktpalette zu erweitern.

☞ Lesetipps für Phase 5:

Home-Office: Antworten auf die häufigsten Fragen

Ab Jahr 6: 3rd Stage / Later Stage (Reifephase)

Wer ist mit seinem Startup in die Reifephase schafft und die ersten Jahre übersteht, gehört zu einem elitären Kreis. Die Wachstumskurve flacht nun ab. Die Position am Markt muss also gefestigt werden. Ein Mittel zum Zweck kann nun die Optimierung der Produktionsprozesse sein, um Kosten zu senken. Das eingesparte Geld kann in die in die Produktentwicklung sowie die Recherche von Zukunftsmärkten fließen, die dem Startup, das mittlerweile zum Unternehmen gereift ist, langfristige Stabilität und Planungssicherheit bringen.

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

Wir freuen uns,
Euch kennenzulernen!

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de      Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog

All rights reserved ©2022 workplace-as-a-service.de

  Impressum   Datenschutz   Notebook mieten / Laptop leihen   Blog